Kerstin Peter bietet Seminare und Coaching in der Natur 

Finde hier das Seminar, das für dich passt oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Was ist Naturcoaching?

wahrscheinlich hast du eine ziemlich klare Vorstellung was ein Coaching ist, aber was heisst es, ein solches Gesprächssetting in die Natur zu verlegen? In der heutigen, technisierten und schnelllebigen Zeit sind wir es gewohnt vieles gleichzeitig und effizient zu tun. Auch Coachings sollen möglichst schnell und zielsorientiert über die Formulierung eines Problems Lösungen liefern. 

Im Gespräch in die Natur einzutauchen, heisst, einem Spiegel zu begegnen, der den Coachingprozess auf natürliche Weise unterstützt. Du begegnest Deiner Intuition und Deinen Gefühlen in einer "sinnlichen" Umgebung. Die Sinne werden aktiviert und die Achtsamkeit nimmt zu - wir sind konzentrierter. Der Körper wird plötzlich ruhiger. Deine Gedanken können fließen und Du kannst Dich auf auf das, was Dich bewegt, konzentrieren. Ob Bäume, Steine, Tiere oder die Elemente - all das  rückt in den Vordergrund und kann Botschaften bereithalten. So nutze ich die Umgebung mit all seinen Eindrücken als "Partner" in der Arbeit mit Dir.

Und nicht zu vergessen: die Vorteile der Bewegung und der frischen Luft. Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt und dadurch die geistige Leistungsfähigkeit erhöht. Die Ausschüttung von Glückshormonen wird erhöht, was die Stimmung aufhellt, die Motivation steigert und innere Klarheit fördert, wodurch die Lösungsgestaltung im Coaching-Prozess zusätzlich positiv beeinflusst werden kann.  

All das ist eine hervorragende Grundlage für ein erfolgreiches Coaching.


Was heisst das zusammengefasst? 

  • Blutdruck, Puls und Cortisol Gehalt im Blut sinken
  • Der Herzrhythmus reagiert flexibler auf Belastungen und schlägt ruhiger 
  • Die Muskeln entspannen sich
  • Die Konzentration verbessert sich
  • Positive Gefühle nehmen zu und erscheinen wichtiger als zermürbende Gedanken
  • Naturerlebnisse machen uns sozialer, toleranter und steigern die Frustrationstoleranz
  • Nur fünf Minuten Spazierengehen hebt die Stimmung und das Selbstwertgefühl erhöht sich

Liebe Freunde des Naturcoaching! 

Falls ihr Interesse am Buch habt, kann es direkt über mich oder beim Schirner Verlag bestellt werden. 

"Die Natur bietet uns einen unermesslich weiten Raum, in dem wir uns selbst erkennen und Antworten auf unsere Fragen finden können: Wo stehe ich im Leben? Woraus schöpfe ich Kraft? Wie erreiche ich meine Ziele? Ein Hügel, ein Fluss, ein Baum, eineBlume oder ein Stein – sie alle können zu uns sprechen und uns Lösungen aufzeigen. Als Naturcoach lade ich Sie in 75 Übungen ein, den Coachingraum Natur kennenzulernen."